BFS für Pflege bei der Ausbildungsplatzbörse

München I 22.06.2022

Die Berufsfachschule für Pflege München und die Praxisanleiterinnen des Rotkreuzklinikums waren vor kurzem zu Gast in der Nachbarschaft. Ganz in der Nähe des Rotkreuzplatzes waren sie bei der Ausbildungsplatzbörse des Bezirksausschuss Neuhausen-Nymphenburg in der Städtischen Rudolf-Diesel-Realschule mit dabei. Unterstützung hatten sie bei der Vorstellung des Berufsbilds Pflege von Seija Knorr-König (3. v.l. mit blauem T-Shirt). Als Jugendbeauftragte des BA und Krankenschwester ist sie überzeugt vom Pflegeberuf mit „purpose".

Dagmar Martin freute sich über die Gelegenheit, jungen Schüler*innen Infos über einen Ausbildungsplatz in der Pflege nahebringen zu können. „Pflege ist ein anspruchsvoller Beruf. Er macht Spaß, ist sinnerfüllt und bietet darüber hinaus noch vielseitige Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten", sagt die Leiterin der Zentralen Praxisanleitung am Rotkreuzklinikum München. Bei der Ausbildungsplatzbörse scharten sich zahlreiche Schüler:innen der Mittelschulen Winthirschule und Alfonsschule sowie der Rudolf-Diesel-Realschule um den Stand der Berufsfachschule für Pflege München. Begehrt waren dabei neben den Infos rund um die Pflegeausbildung auch die Give-aways mit dem Rundlogo der Schwesternschaft München. „Unser Herz schlägt Pflege", versichert die stellvertretende Schulleitung Angelika Weiß und freut sich über hoffentlich zahlreiche Bewerbungen für 13. September 2022 oder 1. April 2023.
Und wofür schlägt dein Herz?